Übertritt 2020

Der Weg nach oben…

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Lage zählen in die Jahresfortgangsnote zum Übertritt die Noten, die bis zum 13.3.20 erhoben wurden. Ihnen geht über die Klassenlehrkraft demnächst schriftlich eine aktuelle Notenübersicht zu.

Ihr Kind erhält das Übertrittszeugnis am 11.5.2020. Es enthält ausschließlich Ziffernnoten in Deutsch, Mathematik und HSU. In allen übrigen Fächern sind keine Ziffernnoten enthalten. Es wird keine Aussagen zur Lernentwicklung, dafür aber Informationen zum Sozial-, Lern- und Arbeitsverhalten geben. Sie erhalten eine Durchschnittsnote (zum Stand bis 13.3.20) und den Hinweis, für welche Schule ihr Kind geeignet ist.  

 

Terminsetzung:

Die Anmeldetermine für Realschule und Gymnasium finden im Zeitraum vom 18.5. – 22.5.20 statt.

Kinder, die den erforderlichen Notendurchschnitt nicht erreichen (Realschule: 2,66; Gymnasium 2,33) können am Probeunterricht teilnehmen.

Der Probeunterricht an Realschulen und Gymnasien findet vom 26.5. – 28.5.20 statt.